ENJOY YOUR PASSION

ENJOY YOUR PASSION

M.A.R.A. Sport-Consulting und YONEX verlängern Partnerschaft bis 2024

v.l.: Wataru Hirokawa (YONEX Board), Marc Raffel (Veranstalter) und Boris Reichel (GF YONEX GmbH) freuen sich auf eine weitere Zusammenarbeit.

YONEX junior tour ist für drei weitere Jahre gesichert

Als Wataru Hirokawa (Executive Officer YONEX global) und Boris Reichel (Geschäftsführer der YONEX Deutschland GmbH) dem TeReMeer und M.A.R.A. Sport-Consulting Inhaber Marc Raffel Mitte November ihre Aufwartung machten, hatten die beiden YONEX Manager gute Nachrichten im Gepäck. Denn nach mehreren Verhandlungsrunden stimmt YONEX einer weiteren Kooperation mit M.A.R.A. zu. Damit ist u.a. die beliebte YONEX junior tour für die kommenden drei Jahre gesichert. Ebenso viele weitere Projekte und Tennisveranstaltungen von M.A.R.A. Sport-Consulting. „Ich freue mich außerordentlich über die nun erreichte Planungssicherheit bis 2024“, so M.A.R.A. Chef Marc Raffel, „und bedanke mich für die konstruktive Zusammenarbeit mit YONEX Verkaufsleiter Peter Friedrich und PR Manager Carsten Neuhaus“.

Casper Ruud ist ein Vorbild für die Jugend

Die YONEX junior tour 2022 startet somit am 25.02.22 mit dem „Karnevals Cup“ in den Tennishallen Niederpleis & Overath und wird im Verlauf des Jahres 2022 aus insgesamt 12 DTB Ranglistenturnieren für die Altersklassen U 10, 12, 14, 16 und 18 weiblich & männlich, bestehen. Neuer Botschafter auf dem Poster und damit Nachfolger von Daniel Altmaier, ist der sympathische und erfolgreiche YONEX Markenbotschafter und Newcomer in den Top 10 der ATP Weltrangliste Casper Ruud (NOR), der in den letzten Monaten u.a. mit dem Halbfinale bei den ATP Finals in Turin die Herzen der Tennisfans begeistert hat.

Turnierleiter Max Sander mit Kirschbaum Cup Champion Johannes Fischer (U 12).

„Jeder Sport benötigt Vorbilder für die Jugend, Casper Ruud ist definitiv eines“, so YONEX junior tour Veranstalter Marc Raffel. YONEX junior tour Turnierleiter bleibt im übrigen der beliebte und kompetente Max Sander, der stets alle Turnierteilnehmer bestens organisiert hat und immer mit Rat und Tat vor Ort zur Seite steht.