Teremeer Start Anfang September

Am 01.09.19 ist es endlich soweit. Das Sport- u. Tennis Resort Meerbusch – kurz Teremeer – öffnet seine Tore. Der Name Sportpark Büderich wird dann der Vergangenheit angehören, es wird ein vielfältiger Tennistreffpunkt entstehen. „Zu Anfang werden wir einige Strukturen übernehmen und diese dann Schritt für Schritt modernisieren und erneuern“, erläutert das neue Betreiber-Duo Stephan Frings & Marc Raffel. Aus den Badmintonfeldern wird jedoch bereits gleich zum Start der Wintersaison am 15.09. ein sechster Tennishallenplatz mit einem hochmodernen Schwingboden-Hartplatzbelag. „Die Nachfrage nach Hallen Tennisplätzen ist so groß, dass wir uns zu diesem Schritt entschlossen haben“, so Frings. Neben den etablierten Trainern im Teremeer kommen mit der Tennis Academy Sascha Hesse und dem Vereinstraining des TC Bovert & Coach Rens Bouwmans zwei große Trainingsgruppen unter dem neuen Dach der YONEX tennis base hinzu. „Wir werden Breitensport-Trainingsangebote haben jedoch auch Schwerpunkte auf leistungsambitionierte Trainingskonzepte legen“, ergänzt Marc Raffel. „Talente aus der Region sind im Teremeer herzlich willkommen, wir werden hochprofessionelle Trainingsangebote bereit stellen. Dafür sorgt auch das im Teremeer sich befindende Fitness Center Lifeletix und der bereits im Herbst neu entstehende YONEX Showroom bzw. Pro Shop.